Elternbeitragszuschuss ab dem 1. Kindergartenjahr und Änderung der Kindergartengebühren ab August 2019

Tanzende Kinder

Änderung der Kindergartengebühren ab August 2019 und

Elternbeitragszuschuss ab dem 1. Kindergartenjahr

 

Der Gemeinderat Putzbrunn hat in seiner Sitzung am 28.05.2019 folgende neue Kindergartengebühren – gestaffelt nach Buchungszeiten - ab dem 01.08.2019 beschlossen und die Kindergartengebührensatzung entsprechend geändert:

 

 

4      Stunden

mtl. 61,00 Euro

4 - 5 Stunden

mtl. 67,50 Euro

5 - 6 Stunden

mtl. 74,00 Euro

6 - 7 Stunden

mtl. 80,50 Euro

7 - 8 Stunden

mtl. 87,00 Euro

8 - 9 Stunden

mtl. 93,50 Euro

9 - 10 Stunden

mtl. 100,00 Euro

 

 

 

Um die Eltern weiter zu entlasten, wird das Spiel- und Materialgeld von 5 Euro im Monat abgeschafft.

 

Der Elternbeitragszuschuss, den der Freistaat Bayern an die Gemeinden bezahlt, wird mit den Benutzungsgebühren verrechnet. Grundsätzlich ist damit die Benutzung des Kindergartens - für Kinder zwischen dem 1. September des Jahres, in dem das Kind das dritte Lebensjahr vollendet und der Einschulung - gebührenfrei.

 

Das Verpflegungsgeld (Entgelt für Essen und Trinken) wird weiterhin und für 12 Monate erhoben. Sie erhalten von der Gemeinde einen Gebührenbescheid, mit dem nur noch das Essensgeld erhoben wird. Die Eltern, die einen Dauerauftrag erteilt haben, werden gebeten, diesen dahingehend zu ändern, dass nur noch das Essensgeld überwiesen wird, wenn die Kinder am Mittagessen teilnehmen.

 

Es geht der Gemeinde darum, alles dafür zu tun, um Familien finanziell zu entlasten, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sicherzustellen und zu Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit etwas beizutragen.